Hallo Lauffreunde,

der Schwedenlauf ist ein fester Programmpunkt des Schwedenfestes, welches vom 18.-21. August 2016 nunmehr zum 17. Mal in der Hansestadt Wismar stattfindet. Traditionell startet der Lauf am Sonntag des Schwedenfestwochenendes auf dem historischen Marktplatz.

Das besondere Laufevent für Freizeitläufer und Profis

Der Schwedenlauf hat sich mit seinen 3 Strecken durch die schöne Wismarer Altstadt zu einer beliebten Laufveranstaltung für Jung und Alt, für Freizeit- und Profiläufer entwickelt: Nahmen 2010 noch 454 Sportler am anspruchsvollen Lauf teil, wurden 2014 mit 766 Zieleinläufern ein erneuter Teilnahmerrekord (zum 6.Mal in Folge) aufgestellt. Fantastisch!
2015 haben 724 Läufer das Ziel neben der Wasserkunst erreicht.

Startschuss mit Kanonenfeuer

Mit dem wohl einzigartigen Kanonenschuss der Wismarer Schützen auf dem historischen Marktplatz werden die Läuferinnen und Läufer vom Bürgermeister der Hansestadt Wismar, Thomas Beyer, und vom Vorsitzenden des KreisSportBundes, Sönke Hagel auch dieses Jahr, am Sonntag, den 21.08.2016, um 10.00 Uhr auf die 800 m, 5 km und 10 km-Strecken geschickt. Neben der Einzelwertung für alle Strecken wird es auch die Teamwertung für die 10 km-Strecke geben.

Die Siegerehrung für den 5km- und 10km-Lauf wird, wie auch in den letzten Jahren, der schwedische Generalkonsul (a.D.) Leif Sjöström vornehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen viel Erfolg.