Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung beim Schwedenlauf erkennen Sie die folgenden Teilnahmebedingungen an:

1. Mit der Meldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter, die Sponsoren des Laufes noch gegen die Stadt Wismar und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme am Schwedenlauf entstehen können.

2. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und mir mein Gesundheitszustand bestätigt wurde. Das medizinische Personal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Lauf zu nehmen.

3. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten für den Schwedenlauf genutzt werden dürfen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben. Nach meiner Meldung habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühren. Ich werde dem Organisationsbüro die Kosten für Rücklastschriften infolge eines unberechtigten Widerrufs, falscher Kontoangabe oder fehlender Deckung des Kontos erstatten.

4. Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die neonazistischen Parteien, Organisationen angehören, der neonazistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, antisemitische oder sonstige menschverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zum SCHWEDENLAUF zu verwehren oder auszuschließen.