Verpflegung, medizinische Betreuung und Massagen

Verpflegung

Für jeden Teilnehmer stehen ausreichend stilles Wasser und Bananen zur Verfügung.

Im Start-Zielbereich auf dem Marktplatz befindet sich die Wasserbar der Stadtwerke. Auf der Laufstrecke – Höhe Stadion/Wonnemar  steht die 2. Wasserbar. Für die 10 km-Läufer gibt es nach der 1.Runde noch eine zusätzliche Wasserbar: Höhe Volks-und Raiffeisenbank/Deutsche Post (kurz hinter dem Marktplatz).

Zudem erhält jeder Teilnehmer nach dem Lauf ein 0,5 l Tetra Pak stilles Wasser.

Medizinische Betreuung

Im Start-Zielbereich befindet sich der Rettungsdienst. Auf der Strecke sind Sanitäter aufKrads unterwegs. Jeweils ein Krankenwagen auf der Strecke und am Ende sind ebenso im Einsatz. Zudem ist jeder der ca. 70 Streckenposten mit Wasser, Traubenzucker und einem Handy ausgestattet.

Massagen

Die Physiotherapeuten des Sana-Klinikums bieten vor und nach dem Lauf kostenlose Auflockerungen für Beine, Nacken usw. an. Das Massage-Zelt befindet sich gegenüber des Orga-Büros auf dem Marktplatz.