Zeitmessung

Die elektronische Zeitnahme erfolgt durch die Startnummer. Die Zeitmessung erfolgt als Brutto-Zeit durch unseren Partner tollense-timing.

Die Startnummer gilt gleichzeitig als „Abholschein“ für das Finisher-Shirt im Organisationsbüro – für die 5,3 km- und 10,2 km-Läufer nach dem Lauf!